Kostenlose Lieferung in ganz Europa für Bestellungen über 300 €

info@bottiglieriadelmassimo.com

+39091335730

SCHREIBEN SIE UNS

info@bottiglieriadelmassimo.it

ANRUF ODER NACHRICHT

+393478050080

GRATISVERSAND

GANZ EUROPA FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 300 €

Bally Rhum Ambre de Martinique Cl 70

27,50

Bally Ambré ist ein landwirtschaftlich hergestellter Rum, der von den traditionellen Cognac-Herstellungsmethoden inspiriert ist. Jacques Bally, der Gründer der Destillerie und Pionier des Rhum Agricole, hatte 1917 die großartige Idee, seine Destillate in Eichenfässern reifen zu lassen. Bally Ambré reift 18 Monate lang in klassischen Eichenfässern, dem Mindestzeitraum, der erforderlich ist, um in die Kategorie der „élevé sous bois“-Rums zu fallen.

Verfügbarkeit: 4 vorrätig

Bally Rhum Ambré de Martinique

Typologie: Rhum Agricole
Rohmaterial: Reiner Zuckerrohrsaft
Gärung: Ausgewählte Hefen
Herstellungsverfahren: Créole-Säulendestillation
Alterung: Tropisch
Gehäuse: Ja

Bally Ambré ist ein landwirtschaftlich hergestellter Rum, der von den traditionellen Cognac-Herstellungsmethoden inspiriert ist. Jacques Bally, der Gründer der Destillerie und Pionier des Rhum Agricole, hatte 1917 die großartige Idee, seine Destillate in Eichenfässern reifen zu lassen. Bally Ambré reift 18 Monate lang in klassischen Eichenfässern, dem Mindestzeitraum, der erforderlich ist, um in die Kategorie der „élevé sous bois“-Rums zu fallen.

Er kann pur genossen werden. Geschmacklich ist er der richtige Kompromiss zwischen der fruchtigen und tropischen Kraft klassischer weißer Landrums und der würzigen und holzigen aromatischen Komplexität von Vieux. Bally Ambré ist der ideale Rum, um den klassischen Rum Baba zu tunken. Sein perfekter Coctail ist der Planteur.

Bally ist ein Produkt mit einer jahrhundertelangen Geschichte, das seine Wurzeln in einem bevorzugten Anbaugebiet für Zuckerrohr hat. Die Geschichte der Brennerei reicht jedoch bis ins Jahr 1670 zurück, als die Habitation Lajous gegründet wurde, benannt nach Baron Jean-Baptiste de Lajous. Das Anwesen wurde 1917 an Jacques Bally, einen jungen Ingenieur, verkauft, der es renovierte und die Brennerei auf den Resten der kleinen Sucrerie errichtete, wobei er eine Dampfmaschine und eine von ihm entworfene kreolische Kolonne installierte. In den folgenden Jahren ließ Jacques Bally einen Teil seiner Produktion reifen und entwarf und produzierte 1930 die berühmte Pyramidenflasche, die in der ganzen Welt bekannt ist. Bally ist auch der erste Rum von Velier, mit dem Luca Gargano auch seine erste Co-Abfüllung machte: Reserve Cantarelli.

Hersteller

J. Bally

Gradazione Alcolica %

45

Origin Zone

Format

0,70L

Warenkorb
Benachrichtige mich, wenn es verfügbar ist Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.
Bally Rhum AmbreBally Rhum Ambre de Martinique Cl 70
27,50

Verfügbarkeit: 4 vorrätig

Nach oben scrollen