Kostenlose Lieferung in ganz Europa für Bestellungen über 300 €

info@bottiglieriadelmassimo.com

+39091335730

SCHREIBEN SIE UNS

info@bottiglieriadelmassimo.it

ANRUF ODER NACHRICHT

+393478050080

GRATISVERSAND

GANZ EUROPA FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 300 €

Jacquesson Champagne

Jacquesson Champagner

Entdeckung der Geschichte und der Terroirs der Champagne: La Maison Jacquesson & Fils

Seit seiner Gründung im Jahr 1798 führt das Haus Jacquesson das Erbe seines Gründers fort und bietet Qualitätsweine an, die seit den Anfängen seines florierenden Handels die Aufmerksamkeit anspruchsvoller Gaumen auf sich gezogen haben.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde Jacquesson Champagne zum Liebling bedeutender Persönlichkeiten, darunter Napoleon. Der Kaiser selbst zeichnete das Haus nach einem Besuch im Jahr 1810 mit der prestigeträchtigen Goldmedaille für die Schönheit und den Reichtum seiner Weinkeller aus.

Heute hält Maison Jacquesson & Fils die Erinnerung an seine Gründer lebendig und produziert jährlich rund 250.000 Flaschen mit viel Liebe zum Detail und höchsten Qualitätsstandards. In Dizy, in der Nähe von Aÿ, befindet sich dieses kleine, aber alte Haus, das von den Brüdern Chiquet mit Weisheit und Ehrgeiz geführt wird und zu einer der großen Realitäten in der Champagne geworden ist.

Trotz seines Erfolgs hat das Haus seine Produktion in kleinem Rahmen beibehalten und bezieht seine Trauben hauptsächlich von 28 Hektar Weinbergen, von denen 11 in der prestigeträchtigen Côte de Blancs in Avize gelegen sind.

Strenge Weinbereitung und optimale Reifung sind das Markenzeichen des Hauses, das die Jahrgangscuvées nicht einfach chronologisch, sondern nach ihrer Reife vermarktet. Alle Jahrgangsweine werden als extra-brut verarbeitet, mit einer sehr niedrigen Dosierung, die die Finesse und Reinheit des Weines bewahrt.

Die Vereinigung der Champagne-Terroirs

Die Champagne mit ihren rauen nördlichen Klimabedingungen verleiht ihren Böden, den „Terroirs“, eine einzigartige Charakteristik, die außerordentliche Aufmerksamkeit erfordert, um ihren Reichtum und ihre Vielfalt zum Ausdruck zu bringen.

Die Kombination aus natürlichen Elementen und sorgfältiger Arbeit macht die „Terroirs“ großartig, und Maison Jacquesson hat sich verpflichtet, das Beste aus ihnen zu machen. Die traditionellen Anbaumethoden, wie z. B. die fehlende oder reduzierte Düngung und das Pflügen des Bodens, unterstreichen die Vielfalt der einzelnen Parzellen, die sogenannten lieux-dits.

Die Maison unterscheidet vier dieser „lieux-dits“, die nur in großen Jahrgängen abgefüllt werden:

      • Dizy, Corne Bautray, mit einem Hektar Chardonnay aus dem Jahr 1960.

      • Dizy, Terres Rouges, mit einem Hektar und 33 Ar Pinot Noir, gepflanzt im Jahr 1993.

      • Avize, Champ Caïn, mit einem Hektar und 27 Ar Chardonnay, gepflanzt im Jahr 1962.

      • Ay, Vauzelle Terme, mit 30 Ar Pinot Noir, gepflanzt im Jahr 1980.

    Jedes Terroir offenbart seine Einzigartigkeit und verleiht den entstehenden Weinen eine einzigartige Persönlichkeit, die jeden Schluck zu einem authentischen und unvergesslichen Erlebnis macht.

    Seitdem trägt jede Flasche wie eine Fahne der Freiheit die 3 Nummern der 728 Cuvées des Weinguts, aus denen sie stammt.

    Kaufen Sie jetzt unsere besten Champagner

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Warenkorb
    Benachrichtige mich, wenn es verfügbar ist Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.
    Nach oben scrollen